Oben auf dem Nuschelberg

Sonnenuhr
Hallerschlösschen, Nuschelberg, Lauf an der Pegnitz, Nürnberger Land, Mai 2021

Um im „Hallerschlösschen“ in Nuschelberg fränkisch zu speisen, muss man nicht beim Schlossherrn eingeladen sein. Seit etwa 200 Jahren ist der ehemalige Herrensitz wohl schon ein Gasthof. Über die Qualität kann ich nichts sagen, als ich im Mai zum Fotografieren dort war, hatte das Lokal Coronabedingt geschlossen. Schön ausgesehen hat es jedenfalls und liegen tut es eh traumhaft, dort oben auf dem Nuschelberg bei Lauf a. d. Pegnitz. Ältester Teil des „Schlösschens“ ist ein quadratischer Sandsteinturm an dessen Südseite diese Sonnenuhr die schönen Stunden anzeigt und dessen Fensterläden die Nürnberger, die fränkischen Farben rot und weiß tragen. Auch dieser Herrensitz war einmal im Besitz der Haller von Hallerstein, weshalb es auch heute noch den Namen trägt. Wer sich hier noch weiter informieren will, findet die Geschichte wie die aller Herrensitze um Nürnberg auf Herrensitze.com

Hallerschlösschen, Nuschelberg, Lauf an der Pegnitz, Nürnberger Land, Mai 2021
Hallerschlösschen, Nuschelberg, Lauf an der Pegnitz, Nürnberger Land, Mai 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.